AGB

  • Der Leihnehmer hat das Leihobjekt überprüft und erkennt durch die Übernahme des Leihobjekts an, dass es sich mitsamt Zubehör in einem gebrauchsbereiten und mangelfreien Zustand befindet.
  • Der Leihnehmer darf das Leihobjekt nur in gebrauchsüblicher Weise und unter Ausübung der gewöhnlichen Sorgfalt benutzen. Er ist dabei zur  Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, der Gebräuche sowie der Straßenverkehrsordnung  und Pistenvorschriften verpflichtet. 
  • Das Leihobjekt darf nur vom Leihnehmer selbst benutzt werden.
  • Der Leihnehmer haftet für die durch Vorsatz oder Fahrlässigkeit verursachten Schäden am verliehenen Objekt und/oder an Dritten.
  • Das Leihobjekt ist nicht versichert. Bei Bruch und Diebstahl wird dem Leihnehmer der entstandene Schaden im Ausmaß von 50% laut gültiger Preisliste in Rechnung gestellt.
  • Der Leihnehmer muss das Leihobjekt in demselben faktischen und rechtlichen Zustand zurückgeben, in dem er es übernommen hat.
  • Im Falle von Diebstahl oder Verlust des Leihobjekts muss der Leihnehmer jedenfalls bei der lokalen Ordnungsbehörde Anzeige erstatten.
  • Vom Leihgeber können innerhalb von drei Werktagen nach Rückgabe des Leihobjektes aufgetretene Mängel am selben, für die der Leihnehmer haftbar ist, ihm gegenüber beanstandet werden.
  • Die vorzeitige Auflösung des Leihvertrages ist mittels Rückgabe des Leihobjekts möglich, jedoch ohne Rückvergütung der vereinbarten Leihgebühr. Die Differenz kann in ein Verleihguthaben umgewandelt werden, das bei entsprechender Vereinbarung auch auf das darauffolgende Jahr übertragen werden kann.
  • Für die Montage, Reparatur und Einstellung einer Skibindung ist ein regulärer Mietvertrag erforderlich. Mit seiner Unterschrift erklärt sich der Kunde  mit der fachgerechten Bindungseinstellung laut Anweisungen des Herstellers einverstanden und akzeptiert das Reglement sowie die Leihbedingungen. Der Auslösewert der Bindung wird laut ISO-NORM 11088 berechnet und eingestellt. Die Überprüfung der Auslösedrehmomente mit einem Prüfgerät wird nicht vorgenommen.
  • Der Leihnehmer erlaubt dem Leihgeber im Sinne des gültigen Datenschutzgesetzes (DPR Nr. 196/2003) seine persönlichen Daten für statistische Zwecke zu verwenden.
  • Für jeglichen aus dieser Vereinbarung entstandenen Rechtsstreit ist ausschließlich das Landesgericht Bozen zuständig.
  • salewa
  • lutha-logo
  • uvex
  • deuter
  • atomic
  • salamon
  • meindl
  • nordica
  • head
  • schoeffel-logo
  • ktm
  • leki
  • maier-sports-logo
  • killtec-logo
  • alpina2
  • sportful
  • voelkl
  • scott
  • aku
  • fischer
  • swix
  • rossignol
  • olang-logo
  • gm
  • stoeckli

Lage

Sport Hans des Hofer Johann
Compatsch 31/a,
I-39040 Seiseralm (BZ)

Öffnungszeiten


Mai - Oktober
8:30 - 18:00

täglich durchgehend geöffnet

Kontakt

Tel.
+39 0471 727824
Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1dolomiti-nordicski-logo
2logo-kastelruth
3dolomiti-superski-logo
4seiseralm-logo
5suedtirol-logo